E. T. A. Hoffmann Kammerorchester

Samariterkirche im Berliner Ortsteil Friedrichshain, Samariterstraße, 10247, Berlin

Natasha Jaffe plays as principal cellist of the E.T.A. Hoffmann Kammerorchester. Ticket pricing is not yet available - usually around 10-15€ per adult. This program includes:

Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) Flötenkonzert d-moll

Solist: Andreas Nicolin, Flöte

Carl Philipp Emanuel Bach, auch der Berliner oder Hamburger Bach genannt, war ein deutscher Komponist und Kirchenmusiker aus der Familie Bach. Das Flötenkonzert ist ein mitreißendes Werk der Sturm und Drang-Epoche und lässt große aufrüttelnde Leidenschaften hören. Als würde der Herbststurm in den Wipfeln wirbeln!

Antonin Dvorák (1841-1904) Serenade E-Dur für Streichorchester, op. 22

Wie für Dvorak typisch, dominieren tschechisch-slawische Klänge. Doch – das ist das Kunstvolle – er präsentiert uns die volkstümlichen Melodien nicht karg aneinandergereiht, sondern bettet sie ein in eine fein ausgearbeitete Form.

Peteris Vasks (1946*) Musica Dolorosa for strings

Peteris Vasks ist ein viel gespielter lettischer Komponist. Das beeindruckende Werk Musica Dolorosa entstand 1983 anlässlich des Todes seiner Schwester Maria. Es wurde darüber hinaus auch als kraftvolles Aufbegehren gegen das "Völkergefänfnis Sowjetunion" gehört.

Peter Warlock, ein Pseudonym für Philip Arnold Heseltine (1894-1930) Capriol Suite

Solistin: Isabella Branco, Mezzo-Sopran

Peter Warlock war ein ziemlicher Exzentriker. Er liebte die Epoche der Renaissance über alles und nahm in seine Capriol Suite (1926) bekannte Renaissance-Melodien auf. Mit 36 Jahren nahm er sich das Leben.